Worauf müssen Sie achten?

Probleme bei der Beschaffung von Tankdeckeldichtungen, Öleinfülldeckeldichtungen, Flachdichtungen, Ventildeckeldichtungen etc. ?

Wer kennt diese Problematik nicht?

Und einen Lieferanten findet man nicht so einfach.

Will man dann vielleicht sogar eine verbesserte Qualität, eine

stärkere oder gar eine dünnere Dichtung – dann wird’s schon wirklich schwierig.

Aber keine Sorge, wir können Ihnen helfen.

Schicken Sie uns ihre Musterdichtung oder ihre alte Dichtung

und wir produzieren exakt nach der alten Vorlage neue Dichtungen.

Und das gilt für fast alle Flachdichtungen.

Wie komme ich zu einer neuen Dichtung?

Meist erfolgt die erste Kontaktaufnahme telefonisch oder per Mail.

Fragen bezüglich Lieferzeit, Kosten, Mengen werden abgeklärt.

Bitte senden Sie uns Ihre Musterdichtung via Post/Paketdienst

gut verpackt und vorgereinigt.

Legen Sie bitte folgende Informationen bei.

–          Name, Adresse, Telefonnummer

–          Fahrzeug, Baujahr

–          weitere Daten wie z.B.: Einsatzzweck, Wunschmenge etc.

Sobald die Musterdichtung bei uns eingetroffen ist melden wir uns zurück,

klären etwaige offene Fragen und sagen Ihnen einen Fixpreis zu.

Sind sämtliche Details geklärt gehen die Dichtungen in Produktion.

Meine alte Dichtung ist beschädigt – Was nun?

Wir fertigen ebenfalls Dichtungen gemäß Zeichnungen, Schablonen, Abdruck,

oder technischen Files – Sofern jedoch Bestandteile von der alten Dichtung

existieren – bitte unbedingt zusenden.

VORSICHT: Kopien und Faxe sind meist verzerrt und somit nicht immer geeignet.

Abdruck – was muss ich berücksichtigen?

Es gilt – je genauer Ihr Abdruck – umso genauer wird Ihre Dichtung

Jeder hat seine eigene Technik, bewährt hat sich jedoch folgende Methode:

Sie nehmen einen festeren Karton und fixieren diesen mittels Klebestreifen.

Somit ist ein Verrutschen der Vorlage während des eigentlichen

Arbeitsganges kaum möglich.

Mit Hilfe eines Gummi-, Leder- oder Kunststoffhammers können Sie nun

vorsichtig die Konturen abklopfen. Schraublöcher und kleine Kanäle können sie

zusätzlich durch Reiben mit runden Hilfswerkzeugen deutlich erkennbar

machen – bitte jedoch den Karton auch in diesen Bereichen nicht

beschädigen.

In diesem Zusammenhang ist nochmals zu erwähnen:

je genauer Ihr Abdruck – umso genauer wird Ihre Dichtung:

Und eben aus diesem Grund ist auch das Knicken und Falten des

Abdruckes zu vermeiden.

Faxe sind nicht geeignet, da meist ein Verzerren auftritt.

Wichtig ist noch zu erwähnen, dass im Bereich von Kühlwasser die Form

von Dichtungen oft abweichend sind von der ursprünglichen Form des

Zylinderkopfes. Verkleinerte oder fehlende Durchlässe dienen zur Verringerung

der Durchflussgeschwindigkeit des Kühlmittels. Ein Ignorieren dieser Tatsache

bringt meist Probleme im Bereich der Motortemperatur mit sich.

Welche Dichtungen bekomme ich bei Ihnen? Für welche Marken und für welche Fahrzeuge?

Bei uns bekommen Sie Flachdichtungen, also Tankdeckeldichtungen,

Öleinfülldeckeldichtungen, Ventildeckeldichtungen, Gummiunterlagen,

Papierdichtungen, Gummikorkdichtungen etc.

für Oldtimer, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Traktoren …….

unabhängig von Marke und Baujahr.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s